Spürhund Lissy


Die zweijährige Border Collie Hündin Lissy zeichnet sich durch Intelligenz, Gehorsam und ein ruhiges Wesen aus. Sie liebt neue Herausforderungen und stellte bereits zu Beginn des Trainings ihren Ehrgeiz unter Beweis. An der Sucharbeit hat sie viel Spaß und arbeitet mir als Hundeführer stets verlässlich zu.


Vom Hütehund zum Spürhund

Rassetypisch ist Lissy ein Arbeitshund mit außerordentlicher Lernfähigkeit und hoher Leistungsbereitschaft. Border Collies sind nicht nur passionierte Hütehunde, sondern auch echte Allrounder und in vielen Bereichen wie Hundesport und Kognitionstests sehr erfolgreich. Diese Hunde brauchen eine Aufgabe im Leben, die sie körperlich und geistig fordert. Durch die enge Bindung an ihre Bezugsperson und das hohe Maß an Kooperation schaffen sie es gemeinsam mit dem Menschen, äußerst komplexe Aufgaben zu bewältigen und eignen sie sich daher hervorragend für die Sucharbeit.


Ausbildung

Seit August 2019 befindet sich Lissy in der Ausbildung. Sie wurde zunächst auf Fledermäuse trainiert. Sie zeigt diese passiv durch Sitzen an, dabei weist ihre Nase auf das gefundene Zielobjekt. Die non-invasive Arbeitsmethode ist uns bei der Suche im Feld wichtig, um die Umwelt zu schonen und wir haben uns daher bewusst für das passive Anzeigen eines Zielgeruchs entschieden.


Lissy wurde generalisiert ausgebildet und ist mit der Suche neuer Geruchsstoffe vertraut. Durch zusätzliches Training kann sie weiter spezialisiert werden.
Haben Sie Interesse am Nachweis einer anderen Zielart? – Senden Sie uns eine Anfrage, ob der Artnachweis Ihrer Wunschart durch unser Team möglich ist.